Loading…
Saturday, August 31 • 17:00 - 18:00
Wo stehst Du? – Die CORRECTIV-Crowdrecherche zur Mobilitätsfrage in NRW

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Kaum etwas beeinflusst unseren Alltag mehr als die Frage der Mobilität. Ob in Form von Reisen, Pendeln oder Einkaufsfahrten – Mobilität bedeutet Geld, Zeit und Lebensqualität. Deshalb stellen wir die Mobilitätsfrage für unsere Region. Womit bin ich schneller? Was ist effektiver? Diese Fragen lassen sich nur im Zusammenhang beantworten – anhand aller Verkehrsmittel. Allerdings gibt es dazu keine umfassenden und öffentlichen Daten. Mit unserer Recherche „Wo stehst Du?” erheben wir Daten zu Autos, zum öffentlichen Nahverkehr, zu Radwegen und Barrieren. Wo stehen die Menschen? Womit stehen sie? Und warum? Nur auf diese Weise können wir die Stillstands-HotSpots erfassen, um zum Beispiel Konzepte zu entwickeln, den öffentlichen Nahverkehr zu verbessern, oder den Menschen die Hürden zu nehmen, vom Auto auf Alternativen umzusteigen. Mobilität hat nämlich nicht nur massiven Einfluss auf mich persönlich, sondern auch auf meine Umwelt und Mitmenschen. Ein Fünftel des CO2, das in Deutschland ausgestoßen wird, entsteht durch unsere Mobilität – und das zu fast hundert Prozent auf der Straße. Um effektiv dem Klimawandel entgegenzuwirken, müssen wir dort ansetzen. Bei unserer Mobilität. In diesem Sinne: Wo stehst Du? Die CORRECTIV.Klima-Redaktion stellt ihr Rechercheprojekt vor.

Speakers
avatar for Bastian Schlange

Bastian Schlange

Redaktionsleiter Ruhr, CORRECTIV
Wenn es der Wahrheitsfindung dient, gründet Bastian Schlange auch mal einen Nationalpark in den USA und gibt sich bei einer italienischen Familie als Schwiegersohn in Not aus. Mit solchen Undercover-Aktionen ließ Schlange ein deutsches Wilderernetzwerk auffliegen und gewann dafür... Read More →


Saturday August 31, 2019 17:00 - 18:00
8 | CORRECTIV-Wetter-Extrem

Attendees (14)