Loading…
Sunday, September 1 • 12:00 - 12:30
Wann berichtet Ihr endlich auf Deutsch? Exilmedien und Integration

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Als im Frühjahr 2019 Amal eine weitere Lokalredaktion mit Nachrichten auf Arabisch und Farsi/Dari in Hamburg gründete, sorgte dies für heftige Diskussionen. Wieso werden hier die Neuangekommenen in ihren Heimatsprachen bedient? Sollen die doch lieber Deutsch lernen! Natürlich spielt hier die rauer gewordene Stimmung hinein. Wir wollen die Frage dennoch aufgreifen: Welche Rolle spielen Exilmedien bei der Integration? Was wollen wir und wer ist unsere Zielgruppe? Omid Rezaee von Amal, Hamburg! diskutiert mit der YouTuberin Rascha Khadra und weiteren Gästen. Am Rande des Campfire Festivals organisiert die Amal-Redaktion das erste bundesweite Netzwerktreffen arabisch, farsi-dari und deutschsprachiger Exilmedien.

Nicht selten müssen sie sich dafür rechtfertigen: Warum berichten sie nicht auf Deutsch? Es kann doch nicht gut sein für die Integration, wenn die Menschen sich weiter bequem in ihren Muttersprachen informieren können! Diesen Vorwurf greifen wir auf: Omid Rezaee von Amal, Hamburg!


Speakers
TE

Tahseen Elias

Journalist, Ezidi24
avatar for Rasha Al Khadra

Rasha Al Khadra

YouTuberin Rasha4Life
Rasha Al Khadra ist eine syrische Zahnärztin, die 2015 aus Syrien geflohen ist und seitdem in Berlin lebt. Sie betreibt einen eigenen YouTube-Kanal und arbeitet nebenbei als Radioreporterin.
avatar for Omid Rezaee

Omid Rezaee

Amal, Hamburg!
Omid Rezaee, 29, leitet die Lokalredaktion von Amal, Hamburg! Er arbeitet seit August 2017 im Amal Team mit. Omid hat während seines Maschinenbau-Studiums im Iran angefangen, als Journalist zu arbeiten. 2011 wurde er verhaftet und hat 2012 den Iran verlassen. Er hat an der Hamburg... Read More →


Sunday September 1, 2019 12:00 - 12:30
1 | CORRECTIV–Bühne

Attendees (10)