Loading…
avatar for Thomas Schweres

Thomas Schweres

Thomas Schweres ist 38 Jahre alt und gefangen im Körper eines, nun ja, Endfünfzigers. Der gebürtige Essener hat von 1977 – 1986 in Bochum, Essen und Bangor (Nordwales) Jura, Germanistik und Anglistik studiert. Leider vergeblich. Zur zeitweisen Beruhigung seiner Eltern hat er wenigstens das Volontariat bei Axel Springer 1989 abgeschlossen. Seitdem treibt er sich auf dem Boulevard herum. Erst einige Jahre für die große Zeitung und jetzt schon viele Jahre für den großen Fernsehsender beschreibt und verfilmt er Sachen, die bei anderen schief gegangen sind. Diese Tätigkeit nennt sich Polizei- und Gerichtsreporter. Mit seiner Produktionsfirma telefacts.tv GmbH (est. 1995), die außer ihm selbst als Reporter noch aus seinem ältesten Sohn Niko als Kameramann besteht, sitzt Schweres in oder vor seinem Fachwerkhaus in Essen, sucht nach Geschichten und wartet darauf, dass der Sender bei schwierigen Fällen wieder "Schweres Geschütz" auffahren will. Erst spät ist ihm aufgegangen, dass er sich deshalb als Krimiautor nichts ausdenken, sondern nur Erlebtes ausführlicher beschreiben und anders zusammensetzen muss. Seitdem schreibt er auch Kriminalromane.